Loading...
SOS-Kinderdorf, Tansania 2018-10-29T09:17:48+00:00

Project Description

Sauberes Trinkwasser für ein SOS-Kinderdorf, Tansania

Seit Dezember 2015 unterstützt Grace Advisory GmbH ein SolarWave „Good Water Program“ für sauberes Wasser in einem SOS-Kinderdorf in Daressalam. Seit 2017 hat sich Grace Impact gGmbH dieses Projekts angenommen. Das Kinderdorf beherbergt 124 Kinder in 13 Familienhäusern. Es verfügt über eine Schule und einen Kindergarten und wird von 25 Mitarbeitern betreut.
Grace Impact wird dieses Projekt auch in Zukunft fördern, da das Dorf noch über kein ausreichendes Budget verfügt, um die Kosten für Betrieb und Unterhalt des Wasserreinigungssystems zu decken. Zusätzlich hat Dinese Hannewald im September 2016 eine persönliche Patenschaft für einen kleinen Jungen übernommen. Dinese lernte Amos bei ihrem letzten Besuch in Tansania kennen.

Die Fakten sprechen für sich:

SOS-Kinderdorf in Daressalam, Tansania

Seit der Installation des Wasserreinigungssystems von SolarWave 2015 hat sich die Teilnahme am Unterricht um über 20 Prozent erhöht. Die Krankheiten aufgrund von verunreinigtem Wasser sind drastisch zurückgegangen.

https://www.solarwave.se/grace-impact-renews-sponsorship-of-good-water-project-

Arbeiten Sie an ähnlichen oder komplementären Projekten?

Zugang zu sauberem Wasser und Sanitäreinrichtungen heißt eines der großen, nachhaltigen Ziele (SDGs), das für Grace Impact im Fokus steht. Wir suchen gezielt nach Firmen, die an Lösungen in diesen Bereichen arbeiten. Die Technologie ist nicht das Wichtigste, sondern die Verteilung von Wasser an Menschen in ländlichen Gebieten. Wir möchten mit Ihnen kooperieren und/oder in Ihr Unternehmen investieren. Schreiben Sie Dinese oder rufen Sie an:

Bieten Sie Arbeitsplätze oder Trainings für Geflüchtete?

Unsere gemeinnützige Jobbörse Plant-a-Talent vermittelt geflüchteten Menschen Arbeitsplätze. Um noch mehr Personen qualifizieren und vermitteln zu können, suchen wir engagierte Arbeitgeber in München sowie Anbieter von Deutschunterricht, beruflichen Trainings oder ehrenamtliche Helfer. Möchten Sie oder Ihre Organisation mit uns kooperieren? Mit Mentorenprogrammen und Schulungen für Geflüchtete, Menschen mit Migrationshintergrund oder benachteiligte Jugendliche können Sie uns weiterhelfen. Schreiben Sie Dinese oder rufen Sie an:

+49 89 20 300 6435